Skip to Content

Einfaches & leckeres Ensalada Malagueña Rezept

Wie sein Name schon sagt, ist dieser Salat typisch für Andalusien, genauer gesagt für die Provinz Malaga, wo er auch als „Salmorejo malagueño“ oder „Ensalada cateta“ bekannt ist. Lass uns sehen, wie man einen Malaga Salat nach unserem Ensalada Malagueña Rezept zubereitet.

Tipps zur Zubereitung von Ensalada Malagueña

  • Der Schlüssel zum Kochen einfacher Rezepte wie Ensalada Malagueña ist es, nur hochwertige Zutaten zu verwenden.
  • Schneide die Kartoffeln in kleine Stücke und gib gerade so viel Wasser hinzu, dass sie bedeckt sind, um den Kochprozess zu beschleunigen.
  • Lege die Kartoffeln in kaltes Wasser, sobald sie gekocht sind, um den Kochprozess zu stoppen.

Ensalada Malagueña Zutaten

receta ensalada malaguena
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1/2 mittelgroße Orange
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Tomate
  • Natives Olivenöl extra
  • 1/2 mittelgroße grüne Zwiebel
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Optional: Oliven und grüner Pfeffer

Wie bereitet man Ensalada Malagueña zu?

1. Wasche drei mittelgroße Kartoffeln und schneide sie in kleine Stücke. Danach gibst du sie in einen Topf und fügst gerade so viel Wasser hinzu, dass sie bedeckt sind.

ensalada malaguena recipe

2. Die Kartoffeln bei großer Hitze kochen und einen Esslöffel Meersalz hinzufügen, sobald das Wasser zu kochen beginnt.

3. Zwei Eier hart kochen.

4. Während die Kartoffeln kochen, eine halbe grüne Zwiebel und eine halbe Orange in kleine Stücke schneiden.

5. Sobald die Kartoffeln gekocht sind, gib sie für ein paar Minuten in kaltes Wasser, um den Kochprozess zu stoppen. Danach gibst du sie in eine große Schüssel.

ensalada malaguena recipe3

6. Die hartgekochten Eier in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der gewürfelten Zwiebel, den Orangenstücken und einer Prise Meersalz in die Schüssel mit den Kartoffeln geben.

7. Eine Tomate in mundgerechte Stücke schneiden und die Petersilie hacken. Beides in die Schüssel geben.

8. Natives Olivenöl extra hinzugeben und alles vermischen.

ensalada malaguena recipe8

Wie serviert man Ensalada Malagueña?

Serviere dein Ensalada Malagueña auf kleinen Tellern und garniere sie mit Tomatenscheiben und Petersilie. Etwas natives Olivenöl extra darüber träufeln und ein paar Scheiben Brot dazu reichen.

ensalada malaguena recipe9
receta ensalada malaguena3

Mehr spanische Tapas-Rezepte

Wenn du spanische Tapas magst, solltest du auch einen Blick auf diese einfachen Rezepte werfen:

  1. Ensalada Russa (Spanischer Kartoffelsalat) – Ensalada Rusa ist in vielen Ländern beliebt und auch als Russischer Kartoffelsalat oder Oliver Salat bekannt.
  2. Leckere berenjenas fritas con Miel (spanische knusprig gebratene Auberginen mit Honig) – Der Honig verleiht dem Gericht einen süßen Geschmack und macht es zu einer tollen Vorspeise oder Tapas.
  3. Chorizo al vino Tinto (Chorizo in Rotweinsoße) – Spanien ist berühmt für seine Chorizos, daher ist es kein Wunder, dass es viele verschiedene Rezepte gibt, wie man Chorizo zubereitet.
  4. Tinto de Verano (Spanischer Sommerwein) – Die Übersetzung (Spanischer Sommerwein) bringt dieses spanische Getränk am besten auf den Punkt: ein durstlöschendes alkoholisches Getränk, das perfekt für einen heißen Sommertag ist.

Lass mich in den Kommentaren wissen, wie dir das Rezept gefallen hat und tagge @spanishfoodguide, wenn du ein Foto auf Instagram teilst!

Yield: 4

Einfaches & leckeres Ensalada Malagueña Rezept

receta ensalada malaguena4
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Zutaten

  • 2 hartgekochte Eier
  • 1/2 mittelgroße Orange
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Tomate
  • Natives Olivenöl extra
  • 1/2 mittelgroße grüne Zwiebel
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Optional: Oliven und grüner Pfeffer

Anleitung

  1. Wasche drei mittelgroße Kartoffeln und schneide sie in kleine Stücke. Danach in einen Topf geben und gerade so viel Wasser hinzufügen, dass sie bedeckt sind.
  2. Die Kartoffeln bei hoher Hitze kochen und einen Esslöffel Meersalz hinzugeben, sobald das Wasser zu kochen beginnt.
  3. Zwei Eier hart kochen.
  4. Während die Kartoffeln kochen, schneide eine halbe grüne Zwiebel und eine halbe Orange in kleine Stücke.
  5. Sobald die Kartoffeln gekocht sind, gib sie für ein paar Minuten in kaltes Wasser, um den Kochprozess zu stoppen. Danach gibst du sie in eine große Schüssel.
  6. Schneide die hartgekochten Eier in kleine Stücke und gib sie zusammen mit der gewürfelten Zwiebel, den Orangenstücken und einer Prise Meersalz in die Schüssel mit den Kartoffeln.
  7. Eine Tomate in mundgerechte Stücke schneiden und die Petersilie hacken. Beides in die Schüssel geben.
  8. Natives Olivenöl extra hinzugeben und alles vermengen.

Nutrition Information:

Yield:

4

Serving Size:

1

Amount Per Serving: Calories: 215Total Fat: 6gSaturated Fat: 1gTrans Fat: 0gUnsaturated Fat: 4gCholesterol: 93mgSodium: 200mgCarbohydrates: 34gFiber: 4gSugar: 5gProtein: 7g

The nutritional information provided is approximate and can vary depending on several factors, so is not guaranteed to be accurate.

Did you make this recipe?

Publish a photo on instagram and tag @spanishfoodguide

Are you on Pinterest? Pin this!

Ensalada Malaguena Recipe44

Skip to Recipe