Arroz con Almejas Recipe Rice with Clams

Spanisches Reis mit Muscheln Rezept

This post is also available in: English Español

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See the footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Reis mit Muscheln ist ein einfaches, spanisches Meeresfrüchte-Rezept mit nur sehr wenigen Zutaten.

Dies bedeutet jedoch auch, dass du sehr hochwertige Zutaten verwenden solltest. Gute Muscheln und Fischbrühe machen den Unterschied!

Du kannst die Fischbrühe entweder selbst zubereiten oder bereits zubereitet kaufen.

Wie bereitet man Reis mit Muscheln zu?

Lege die Muscheln zunächst in kaltes Wasser mit Salz. Stell sicher, dass alle Muscheln geschlossen sind und wirf die offenen weg.

Lass die Muscheln mindestens eine halbe Stunde im Wasser, um den gesamten Sand im Inneren zu entfernen.

Danach den Knoblauch und die Frühlingszwiebel klein schneiden und bei schwacher Hitze anbraten.

Füge zwei Esslöffel Tomatensauce (Tomate Frito in Spanien) und den Safran hinzu und lassen ihn einen Moment anbraten, bevor du den Reis hinzufügst.

Arroz con Almejas Recipe Rice with Clams Reis mit Muscheln

Füge nun die Fischbrühe und etwas Meersalz hinzu und lasse es zehn Minuten bei mäßiger Hitze kochen.

Nach zehn Minuten die Muscheln in die Pfanne geben und weitere fünf Minuten kochen lassen.

Lasse den Reis und die Muscheln drei bis fünf Minuten ruhen.

Wenn du möchtest, kannst du den Reis mit frischer Petersilie und einer Prise Zitrone bestreuen.

Genieße deinen hausgemachten, spanischen Reis mit Muscheln (Arroz con Almejas).

Yield: 4

Spanisches Reis mit Muscheln Rezept

Arroz con Almejas Recipe Rice with Clams

Reis mit Muscheln ist ein einfaches, spanisches Meeresfrüchte-Rezept mit nur sehr wenigen Zutaten.

Vorbereitungszeit 10 minutes
Kochzeit 25 minutes
Additional Time 30 minutes
Gesamtzeit 1 hour 5 minutes

Zutaten

  • 400 Gramm Kurzkornreis
  • 400 Gramm Muscheln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Tomatensauce (Tomato frito in Spanien)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1200 ml Fischbrühe
  • Safran

Anleitung

      1. Lege die Muscheln mit Salz in kaltes Wasser. Stelle sicher, dass alle Muscheln geschlossen sind und werfe die offenen weg. Lasse sie mindestens eine halbe Stunde im Wasser, um den gesamten Sand im Inneren zu entfernen.
      2. Knoblauch und Frühlingszwiebeln hacken und bei schwacher Hitze anbraten. Pass auf, dass der Knoblauch nicht anbrennt.
      3. Füge zwei Esslöffel Tomatensauce (Tomate Frito in Spanien) und den Safran hinzu und lasse ihn einen Moment anbraten.
      4. Nun den Reis dazugeben und einige Minuten anbraten lassen.
      5. Füge die Fischbrühe sowie etwas Meersalz hinzu. Bei mäßiger Hitze zehn Minuten kochen lassen.
      6. Nach zehn Minuten die Muscheln in die Pfanne geben und weitere fünf Minuten kochen lassen.
      7. Lasse den Reis und die Muscheln drei bis fünf Minuten ruhen
        Optional: Mit frischer Petersilie und einer Prise Zitrone bestreuen.
      8. Genieße deinen hausgemachten, spanischen Reis mit Muscheln (Arroz con Almejas).

Nutrition Information:

Yield:

4

Serving Size:

1

Amount Per Serving: Calories: 46466Total Fat: 908gSaturated Fat: 243gTrans Fat: 0gUnsaturated Fat: 598gCholesterol: 2160mgSodium: 103155mgCarbohydrates: 6994gFiber: 63gSugar: 1146gProtein: 2240g

The nutritional information provided is approximate and can vary depending on several factors, so is not guaranteed to be accurate.

Did you make this recipe?

Publish a photo on instagram and tag @spanishfoodguide

This post is also available in: English Español

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.